Safrankäse, Vorarlberg Milch

Ländle Safrankäse

Mit echtem Safran verfeinert

Der Ländle Safrankäse bietet Käsegenuss auf höchstem Niveau und ist mit Safranfäden verfeinert. Der Ländle Safrankäse wird aus bester frischer Heumilch hergestellt und auf traditionelle und handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Während seiner Reifezeit und durch die Behandlung der Käserinde mit Safranwasser erhalten Käseteig und Rinde ihre intensiv gelbe Farbe.

Feinster Safranduft strömt in die Nase, auch Aromen von Butter und Blumenwiese sind zu erkennen. Kompakt und cremig fühlt sich der Käse am Gaumen an. Der Safran ist präsent und verleiht dem Ländle Safrankäse seine einzigartige und unverwechselbare Note.
 

Was ist drinnen?
Scroll Down
 

Charakteristik:

Rohstoff: Ländle Heumilch, pasteurisiert, gentechnikfrei
Reifezeit: ca. 2 Monate
Käserinde: gelbe Naturrinde
Teigfarbe/Lochung: mangoorange, mit echten Safranfäden verfeinert
Käsetextur/Geschmack: geschmeidig-cremig, Butter und Blumenwiese, Sauerrahm, safrantypisch
Fett i.Tr.: Schnittkäse, 45 % Fett i.Tr.

Safrankäse, Vorarlberg Milch

Safran trifft beste Heumilch

Safran ist bekannt als das Gold unter den Gewürzen. Gemeinsam mit unserer hochwertigen Ländle Heumilch ergibt sich die perfekte Kombination für den besten Käse.

Übersicht Pudding, Vorarlberg Milch

Saftige Wiesen für mehr Aroma

Je höher der Artenreichtum im Futter, desto besser die Qualität und das Aroma der Milch.

Das gelbe Gold

Der SAFRAN ist eine Krokus-Art, die im Herbst violett blüht. Jede Blüte enthält einen sich in drei Narben verzweigenden Griffel. Nur diese süß-aromatisch duftenden Griffel werden getrocknet als Gewürz verwendet.

Tierwohl bestimmt die Qualität

Nur wenn sich die Kuh rundum wohlfühlt, wenn sie Auslauf hat, wenn der Stall sauber gehalten wird und das Futter stimmt, nur dann stimmt am Ende auch die Qualität der Milch.

Saftige Wiesen für mehr Aroma

Je höher der Artenreichtum im Futter, desto besser die Qualität und das Aroma der Milch.

Das gelbe Gold

Der SAFRAN ist eine Krokus-Art, die im Herbst violett blüht. Jede Blüte enthält einen sich in drei Narben verzweigenden Griffel. Nur diese süß-aromatisch duftenden Griffel werden getrocknet als Gewürz verwendet.

Tierwohl bestimmt die Qualität

Nur wenn sich die Kuh rundum wohlfühlt, wenn sie Auslauf hat, wenn der Stall sauber gehalten wird und das Futter stimmt, nur dann stimmt am Ende auch die Qualität der Milch.

Höchste Qualität:

Was ist drinnen?

 

Nährwerteje 100 g
Brennwert1478 kJ / 560 kcal
Fett27 g
  davon gesättigte Fettsäuren19 g
Kohlenhydrate0,2 g
  davon Zucker0,2 g
Eiweiß28 g
Salz2,3 g


Österreichischer Schnittkäse 45 % Fett i.Tr. aus pasteurisierter Heumilch.
Zutaten: Heumilch g.t.S., Speisesalz, Farbstoff: Beta-Carotin, Safran, Mikroorganismenkulturen, mikrobielles Lab. 
Der Ländle Safrankäse ist laktosefrei. Laktosegehalt <0,1 g/100 g.

Doris Tschurtschenthaler
Doris Tschurtschenthaler

Unsere Käsesommelière für alle Fälle. Niemand präsentiert unsere Käsespezialitäten so wie Doris!

Kontakt